• Gedenk- und Erinnerungskultur Deutsch-Deutsche Geschichte

    Damit die Geschichte der ehemaligen Deutsch-Deutschen Grenzregion präsent weitergegeben wird, auch wenn die Zahl der Zeitzeugen zurückgeht, sollen das Thema und die Orte aufgewertet werden. Die Gedenkorte direkt am heutigen Grünen Band müssen erhalten werden und können über einen Themenweg vernetzt werden. Heute sind diese Orte nicht nur Mahnmale, sondern auch Treffpunkte für die gelebte Nachbarschaft an der bayerisch-thüringischen Grenze und sollten als solche gestaltet werden.

    Kultur, Bildung und Freizeit

    Dieser Beitrag wurde 54 mal angeschaut
    Redaktionsteam

    Fragen vom Moderationsteam

    Wo gibt es besondere Orte der Deutsch-Deutschen Geschichte der Region, die miteinander verbunden und qualifiziert werden sollten? Welche Aktivitäten können für eine gelebte Nachbarschaft geplant werden?