• Wohnprojekt „Friedrichshall ist Begegnung“ (Idee von Stephan Reuter REGIOMED-KLINIKEN GmbH)

    In der Gemeinde Lindenau, genauer gesagt im Ortsteil Friedrichshall, betreibt die REGOMED-Kliniken GmbH derzeit ein Wohnheim, bestehend aus zwei Häusern für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischer Behinderung. Derzeit noch stationär. In Zukunft sollen in diesen Häusern, wie auch in neu zu schaffenden Wohnformen die Betreuung und Pflege ambulant durchgeführt werden. In unmittelbarer Umgebung der beiden Häuser stehen zwei weitere Häuser (ehemals zugehörig zur Saline Friedrichshall). In einem Zukunftsworkshop im März 2020 wurden Ideen für die Renovierung, bzw. Sanierung und den Betrieb dieser beiden Objekte gesammelt.

    Die Villa ist ein großes, attraktives aber sanierungsbedürftiges Gebäude mit Erdgeschoss, erstem Stockwerk und Dachgeschoss. Im Erdgeschoss und oberem Stockwerk sollen je zwei Wohngemeinschaften für 5-6 Menschen entstehen. Somit könnte Wohnraum für 20-24 Menschen entstehen. Im Dachgeschoss sollen 5-6 Appartements für Einzelwohnen entstehen. Ein weiteres Gebäude besteht aus Erdgeschoss und erstem Obergeschoss. Dort sollen 12 Appartements für Einzelwohnen zur Verfügung stehen. Man könnte auch drei bis vier Appartements für eine Person und ein Kind planen.

    Die Menschen, die in diesen Häusern wohnen, sollen in der Bio-Gärtnerei, dem Bio-Laden, den Werkstätten und der Gaststätte Arbeit, Begegnung und Beschäftigung finden. Sollten Bewohner aus dem Dorf ebenfalls Beschäftigung finden, könnte man diese Wohn- und Arbeitsform als Inklusion bezeichnen. Slogan: „Friedrichshall ist Begegnung“. Werkstätten und Villa müssten dazu gleichzeitig renoviert und saniert werden.

    Im Dorf gibt es leerstehende Häuser, die auch teilweise zum Verkauf angeboten werden. Diese Häuser könnte man ebenfalls kaufen oder mieten und dort wieder Wohnungen entstehen lassen, in die Bewohner einziehen können.

    Bauen und Wohnen

    Handlungsfeld
    Bauen und Wohnen
    Thema
    Kategorie
    Projektidee
    Ort
    Heldburg
    Dieser Beitrag wurde 80 mal angeschaut